Benefiz-Kälte

Benefizpartner 2017

Liebe Freunde,

wir freuen uns sehr den Benefiz-Partner des 24. Tempel Folkfestival 2017 bekannt zu geben.

Gemeinsam gegen Kälte e.V. – Duisburg

1997 gegründet und seither von Duisburger Bürgern engagiert betrieben, hat es sich der Verein zum Ziel gesetzt, diejenigen Menschen in der Stadt, die „kein Dach über dem Kopf haben“ und überwiegend allein stehend sind, durch Beratung und Gespräche den professionellen Hilfesystemen zuzuführen und somit wieder auf die Beine zu helfen. Die Aufmerksamkeit gilt dabei im Besonderen denen, die auf Parkbänken, in Haus- oder Geschäftseingängen oder unter Brücken schlafen, kurz gesagt „Platte machen“.

Nicht selten nehmen Betroffene bestehende Hilfesysteme nicht in Anspruch, weil sie das Vertrauen in die Institutionen verloren haben. Genau diese Ängste möchte der Verein gegen Kälte Duisburg diesen Menschen nehmen. Häufig steht dabei zunächst auch erste medizinische Versorgung und Hilfe an. Immer öfter wenden sich aber auch Arme oder Menschen mit vielfältigen Schwierigkeiten an den Verein, die etwa von Hartz IV leben und mit ihrem Geld nicht zurechtkommen. Am Betreuungsmobil und dem „MediBus“ des Vereins können sie sich öffnen und über ihre Probleme sprechen. Der ungezwungene Erstkontakt bei einer Tasse Kaffee ist meist die Grundlage für weitere Kontakte, dann können zum Beispiel Lebensberatung, Vermittlung an soziale und medizinische Einrichtungen und Dienste, Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten oder medizinische Hilfen wie Wundversorgung anschließen.

Besonders während der Kälteperioden hilft der Verein häufig auch in Sondereinsätzen ganz akut Menschen, die „auf Platte“ angetroffen werden. Nicht zuletzt widmet sich der Verein der Öffentlichkeitsarbeit für die Belange der betroffenen Menschen in unserer Stadt.

 

Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e.V.
Wintgenstr. 67, 47058 Duisburg
0203 – 3468084