Folkfestspiele mit den Betrayers of Babylon

Am Samstag, den 28.08.2021, fanden die ersten Folkfestspiele unter freiem Himmel statt. Das erste Konzert unter Coronabedingungen, tagelang schlechtes Wetter und ein auch für uns komplett neues Konzept – und irgendwie ist alles glatt gelaufen! Der Regen hat pünktlich um 19 Uhr aufgehört, die Menschen sind trotzdem gekommen und die Bühne hätte unserer Meinung nach kaum schöner sein können. Unser großer Dank gilt zum einen den Betrayers of Babylon, die für den perfekten Auftakt gesorgt haben, zum anderen allen Gäst*innen, die da waren! Danke, danke, danke!

Die tollen Photos von dem Abend kommen von Jokin Gerlach und Finn Schäfer.

Folkfestspiele 2021

Endlich wieder Musik auf der Tempelwiese! Nachdem wird das Folkfestival 2020 absagen mussten und 2021 gar nicht erst in die Planung einsteigen konnten, freuen wir uns umso mehr, die Folkfestspiele 2021 ankündigen zu können! Unter dem Motto „Umsonst & Draußen“ begrüßen wir im Spätsommer die Betrayers of Babylon (28.08.2021), Bambus Björn & Tiflis Transit (04.09.2021) sowie SALOMEA (25.09.2021). Da die Konzerte nach momentanen Auflagen nur mit einer begrenzten Zuschauerzahl stattfinden dürfen, bitten wir um Voranmeldung unter folkfestspiele@folkfest.de. Zudem haben wir beschlossen, den momentanen „3G-Regeln“ zu folgen, d.h. alle Besucher*innen müssen vollständig geimpft, genesen oder offiziell getestet sein. Nähere Informationen zu Anmeldung bzw. Teilnahmevoraussetzungen geben wir aber auch nochmal bei der Anmeldung bzw. findet Ihr hier.