Folkfestspiele mit den Betrayers of Babylon

Am Samstag, den 28.08.2021, fanden die ersten Folkfestspiele unter freiem Himmel statt. Das erste Konzert unter Coronabedingungen, tagelang schlechtes Wetter und ein auch für uns komplett neues Konzept – und irgendwie ist alles glatt gelaufen! Der Regen hat pünktlich um 19 Uhr aufgehört, die Menschen sind trotzdem gekommen und die Bühne hätte unserer Meinung nach kaum schöner sein können. Unser großer Dank gilt zum einen den Betrayers of Babylon, die für den perfekten Auftakt gesorgt haben, zum anderen allen Gäst*innen, die da waren! Danke, danke, danke!

Die tollen Photos von dem Abend kommen von Jokin Gerlach und Finn Schäfer.

Folkfestspiele – SALOMEA 25.09.2021

Mit ihrem ersten Album veröffentlichen SALOMEA ein fulminantes Debüt, das durch Vielschichtigkeit, Experimentierfreude und Originalität überzeugt. Die Musik der jungen Kölner Formation speist sich aus verschiedenen Strömungen wie Hip Hop, elektronischer Musik und Jazz. Dabei verbleibt es nicht bei einer willkürlichen Kombination musikalischer Ausdrucksmittel aus diesen Traditionen, sondern es öffnet sich ein kreatives Spannungsfeld zwischen Improvisation und Komposition.

Liebe, Respekt und Ehrlichkeit ist das Kredo von SALOMEA. Ihre Musik verschiebt Grenzen, sie ist eine tiefgründige Unterhaltung, sie ist Kunst. Das fordert zwar auch echtes Zuhören, aber gibt gleichzeitig so viel.

Einlass 19:00 Uhr | Beginn 20:00 Uhr

Instagram und Facebook von SALOMEA